Logo AG Leverkusener Künstler

Axel Weishaupt

Gregor-Mendel-Straße 4
51375 Leverkusen
Deutschland
Tel. 00 49 (0)214 52652
eMail: axel.weishaupt@gmx.de
Web: www.axelweishaupt.de


Kurzbiografie

1963 geboren in Leverkusen
1983 Abitur, Leverkusen
1983-87 Studium der Kunst, Physik, Geographie und Sozialwissenschaften, Universität Köln
1988-93 Studium der freien Malerei an der FH für Kunst und Design, Köln
1993 Meisterschüler bei Prof. Dieter Kraemer
1998-99 Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung 
seit 1994 lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Leverkusen und Köln

 

Mitglied bei

Berufsverband Bildender Künstler Köln.
Künstlersonderbund in Deutschland 1990 – Realismus der Gegenwart e.V., Berlin
AG Leverkusener Künstler

 

Arbeitsschwerpunkt

Malerei, Zeichnung

 

  

 

 

Ausstellungen im In- und Ausland / Auswahl

2019   KLEINeKUNST, Galerie Künstlerbunker in Leverkusen
2019   fremd - vertraut“, Kunstbezirk im Gustav-Siegle-Haus in Stuttgart 
2018   Schloss Morsbroich „Gartensaal“, Leverkusen
2017   Kunstverein Wörth, Wörth am Rhein
2017   Der gestaltete Lebensraum - Abbild des Menschen, Kirche St. Theodor, Köln
2016   Kartenspiel mit Ursula / Quartier am Hafen / Q 18, Köln
2015   Benefiz Kunstauktion  / Städtisches Museum Schloss Rheydt, Mönchengladbach
2010   Seminarzentrum TÜV Rheinlandakademie, Köln
2007   Ansichtskarten“, Bergisches Kunstprojekt, Remscheid, Wuppertal
             und Leichlingen
2006   "Ansichtskarten“, Bergisches Kunstprojekt Wanderausstellung, Leverkusen
2005   Bauverein Sprokhövel, Sprokhövel
2005   Weltjugendtag Dokumentation“, Haus der Geschichte, Bonn
2005   farbliche Gestaltung von 3 Ziegelsteinen, die im Rahmen des Weltjugendtages             Papst Benedikt XVI überreicht wurden, Köln 
2003   Adenauer Stiftung, Sankt Augustin 
2003   Kraemer und Umfeld“ Galerie MÖBIUS, Köln 
2004   Adenauer Stiftung, Schloss Eichholz, Wesseling
2001   Retrospektive, Linklater Oppenhoff & Rädler, Köln
1995   LEV-Kunst, Galerie am Werk, Leverkusen
1994   60 x 80 quer“, Galerie am Werk, Leverkusen
1993   Kunstverein Burg Zweifel e.V., Bergisch Gladbach
1992   Plüschprummen“ Gothaer Kunstforum, Köln
1990   Malerei“, FH Köln 
1990   Forum Leverkusen
1989   Partnerschaft“  Beethovenhalle, Bonn
1989   Mutabor“, Kulturfabrik, Monheim
1988   Standort Wesseling“, Kunstverein Wesseling e.V., Wesseling
1987   Galerie am Werk, Leverkusen

 

Arbeiten im öffentlichen Raum

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

 

 

nach oben