Logo AG Leverkusener Künstler

Odo Rumpf

Atelier: Hornstr. 85
50823 Köln-Ehrenfeld
Tel. 00 49 (0)163 6278673
eMail: info (at) odorumpf (dot) de
Web: www.odorumpf.de

 

Kurzbiografie

Jahrgang 1961, Leverkusen
Dipl.-Ing. Maschinenbau (RWTH Aachen)
Kunststudien und Mitarbeit bei Prof. Thomas Virnich, Kunstakademie Braunschweig
Seit 1991 hauptberuflich als selbständiger Künstler tätig
1993 Künstleranerkennung, Prof. H.P. Schall, Akademie Düsseldorf

 

Mitglied bei

AG Leverkusener Künstler

 

Arbeitsschwerpunkt

Skulpturen aus Stahl und Industriefundstücken, kinetische (solartechnische) Großobjekte, Rauminstallationen und Medienskulpturen

 

  

 

Auszeichnungen / Auswahl

Europäischer Solarpreis Kunst von Eurosolar e.V.

 

Ausstellungen im In- und Ausland / Auswahl

Deutsche Zentrale für Tourismus, New York
Städtisches Museum Troisdorf, Burg Wissem
Städtisches Museum Schwedt/Oder
Kunsthaus Bocholt
Kulturinstitut, Galerie Phönix, Moskau
Centro Espositivo Rocca Paolina, Perugia, Italien
Galerie am Werk, „15 Jahre Retrospektive“, Leverkusen
Umweltministerium, Berlin
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

 

Großskulpturen im öffentlichen Raum / Auswahl

Solarkinetische Skulptur, Rheinpromenade, Köln
Friedrich-Ebert-Stiftung, Yaoundé, Kamerun
Brunnenskulptur, Thermalbad Arcen, Niederlande
Skulpturenpark Maharès, Tunesien
Windkinetische Skulptur, Rheinpark Leverkusen
Inter-Galactical-Tourist, St. Anton, Österreich
Solarkinetische Skulptur, Stadtwerke München
Solar-Licht-Skulptur, Stadtwerke Geldern

 

 

nach oben